Auswahl der Vorlagen

Zurück zur Hauptseite - Internetseite komplett laden

 

Auf dem USB-Stick zum Buch sind über 7.000 Garnier- und Ausschneidevorlagen gespeichert. Sie werden sich sicherlich fragen, wie Sie erfahren, welche Garnier- und Ausschneidevorlagen dort gespeichert sind und wie Sie die für Sie optimale Vorlage finden.

 

Um die richtige Garnier- und Ausschneidevorlage zu finden, benötigen Sie das gedruckte Buch. In Kapitel 11 "Garniervorlagen Auswahlkatalog" ab Seite 211 finden Sie alle Motive aller Garniervorlagen. Blättern Sie einfach die Seiten dieses Kapitels durch, um alle Motive zu erfahren.

 

Um vor dem Kauf des Buches zu erfahren, wie das geht, sollten Sie sich die Seite  "Downloads" auf meiner Internetseite ansehen. Dort erfahren Sie, was in den Downloads für Informationen enthalten sind und wie Sie die Informationen und die angebotenen Programme nutzen. Natürlich finden Sie dort auch alle notwendigen Beschreibungen sehr ausführlich in Wort und Bild, insbesondere, wie Sie das notwendige Programm "ImageViewer" bedienen und was Sie mit dem Programm in Bezug auf die Garnier- und Ausschneidevorlagen machen können.


Da die Verzeichnisstruktur der Downloads mit der  Verzeichnisstruktur des USB-Sticks identisch ist, möchte ich ihnen mit dem nachfolgenden Beispiel zeigen, wie Sie die Herz-Garniervorlagen des Downloads "Arbeitsvorlagen" finden.


In dem Download "Arbeitsvorlagen.zip" finden Sie zwei Verzeichnisse: "Arbeitsvorlagen - Mit Originaldateien" und das Verzeichnis "Arbeitsvorlagen - Ohne Dateien". Im Verzeichnis "Arbeitsvorlagen - Ohne Dateien" sind lediglich Verzeichnisse, aber keine Dateien enthalten. Hier können Sie sich über die Verzeichnisstruktur des USB-Sticks informieren. Für das Beispiel hier benötigen Sie das Verzeichnis "Arbeitsvorlagen - Mit Originaldateien".

 

 

Die Abbildung links zeigt die Seite 225 des Auswahlkatalogs des gedruckten Buches im Kapitels 11. Hier sind 5 Grundformen mit jeweils 5 Breiten-Variationen abgebil- det. Über den Motiven befindet sich eine Zahl und ein Buchstabe. Auf der Seite ist oben beschrieben, wie Sie die entsprech- ende Garniervorlage finden. Wenn wir jetzt die Garniervorlage mit dem Herz suchen, über dem die Bezeichnung "01-A" steht, so führt  folgender Pfad in dem Bei- spielverzeichnis und später auf dem USB-Stick zum Ziel:

- Verzeichnis "Arbeitsvorlagen"

- Unterverzeichnis "Herzen"

- Unterverzeichnis "01"

- Unterverzeichnis "A"

   und dort zum Beispiel die Datei

   "Herz-01-A Größe 04.jpw"

 




Download "
Arbeitsvorlagen.zip":


Lesen Sie zunächst die Infodatei zu dem Downlod "Arbeitsvorlagen.zip" die Sie mit einem Klick auf der Seite Downloads bei dem entsprechenden Download öffnen und auch herunterladen können. Laden Sie die Datei "Arbeitsvorlagen.zip" auf Ihren Computer herunter und entpacken diese. Wie das Entpacken geht, ist ebenfalls sehr ausführlich in einer Infodatei bei dem Download beschrieben. Informieren Sie sich bitte zunächst durch die Datei "0 Lies mich bitte zuerst Arbeitsvorlagen Demo.txt", die Sie in dem entpackten Verzeichhnis finden.



Arbeiten mit dem Download "Arbeitsvorlagen.zip":


Öffnen Sie das Arbeitsprogramm in dem entpackten Download. Klicken Sie dazu auf die Datei "Arbeits-Programm durch Doppelklick hier starten.bat" in dem entpackten Verzeichnis. Dadurch starten das Programm "ImageViewer". Klicken Sie sich nun den zuvor beschriebenen Pfad entlang zu dem Verzeichnis mit den Garniervorlagen:hier auf meiner 2. Festplatte im Verzeichnis "0 Test" die Unterverzeichnisse "Arbeitsvorlagen / Herzen / 01 / A". Den Pfad zu den Dateien in "ImageViewer" funktioniert fast genauso wie im Windows-Explorer. Wie das Ergebnis in etwa aussehen wird, wenn es funktioniert hat, sehen Sie in der nächsten Abbildung.

 

 

 

Klicken Sie nun 1x auf die Datei "Herz 01-A Größe 04.jpw". Dadurch öffnet sich folgende Ansicht:

 

 

Garniervorlage_2

 

Aus diese Ansicht heraus können Sie nun direkt die Garniervorlage ausdrucken oder auch in ihrer Größe noch verändern, wenn Sie eventuell eine Garniervor- lage benötigen, deren Motive etwas kleiner sein sollen aber nicht so klein, wie in der nächst kleineren Garniervorlage. Wie das geht und was Sie mit dem Arbeits- programm noch machen können, insbesondere mit den Vorlagen, die nicht wie die meisten Garniervorlagen aussehen, ist ausführlich in der Datei "ImageViewer Bedienungsanleitung.pdf" beschrieben, die Sie auf der Seite "Downloads" herunterladen können.

 

Und nun viel Spaß!